G. Stux

Akupunktur Einführung

mit 19 Tabellen

  • Verlag: Springer Verlag
  • ISBN: 9783540723554
  • 7. Aufl. 2007, 340 Seiten

34,99 

Lieferzeit: print-on-demand

Beschreibung

Dieses Buch beweist, dass es möglich ist, westliche Medizin mit traditionellen chinesischen Konzepten zu verbinden: Einerseits wird das chinesische System von Meridianen und funktionellen Organen und die 120 wichtigsten Akupunkturpunkte gut verständlich beschrieben und ergänzt durch eine Einführung in Philosophie und Tradition der chinesischen Medizin.
Andererseits wird die neurophysiologische Wirkung der Akupunktur auch aus moderner wissenschaftlicher Perspektive erklärt.
Den Hauptteil des Buches macht die Therapie von Krankheiten aus, basierend auf westlichen Diagnosen.
Für besonders häufig behandelte Krankheiten werden die jeweils wichtigsten Akupunkturpunkte erläutert – also wirklich das Buch eines Praktiker für die Praxis.
Für die 7. Auflage aktualisiert: Der Stellenwert der Akupunktur in der derzeitigen gesundheitspolitischen Situation, neu definierte Qualitätsstandards für Ausbildung und Praxis, Ergebnisse der Modellstudien und weiterer aktueller klinischer Studien zur Wirksamkeit der Therapie.

Autor

G. Stux

G. Stux

Dr. med. Gabriel Stuxist Arzt für Allgemeinmedizin und Akupunktur sowie Vorsitzender der Deutschen Akupunktur Gesellschaft, Akupunktur Centrum Düsseldorf. Aus dem Lebenslauf: Studium der Medizin in Freiburg, Frankfurt und Düsseldorf, Staatsexamen. Studium der Akupunktur in China, Sri Lanka und Indien. Besuch von 3 – 4 internationalen Fortbildungskongressen jährlich, mit einem Umfang…