Barbara Kirschbaum

Die 8 außerordentlichen Gefäße in der TCM

mit 18 Abbildungen

  • Verlag: Mediengruppe Oberfranken
  • ISBN: 9783964741875
  • 5. Aufl. 2019, 204 Seiten

29,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 964741875 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das System der 8 außerordentlichen Gefäße und seine Anwendung
Für Praktiker der chinesischen Medizin sind die 8 außerordentlichen Gefäße ein Thema mit sehr vielen offenen Fragen. Da sich das Behandlungssystem der außerordentlichen Gefäße sowohl von der Syndromlehre der TCM als auch von der Theorie der 5 Wandlungsphasen stark unterscheidet, bringt die Anwendung dieser Meridiane einige Schwierigkeiten mit sich.
Dieses Buch schafft umfassende Klarheit über das System der 8 außerordentlichen Gefäße und wird praktisch untermauert durch gut dokumentierte Fallbeispiele. Es wendet sich an Behandler, die bereits mit dem chinesischen Energiesystem arbeiten, wie zum Beispiel Qigong-Lehrer und -Praktizierende sowie Akupunkteure, die eine konstitutionell wirksame Medizin betreiben wollen.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung und Grundlagen
  • Allgemeine Charakteristika in Abgrenzung zu den
  • Hauptmeridianen
  • Verbindung zu den 6 Energieschichten
  • Detaillierte Darstellung der einzelnen
  • außerordentlichen Gefäße (inkl. Meridianverlauf, Funktion und Anwendung, wichtige Akupunkturpunkte, Fallbeschreibungen)
  • Praktische Hinweise zur Anwendung in der Akupunkturbehandlung

Autor

Barbara Kirschbaum

Barbara Kirschbaum

Barbara Kirschbaum absolvierte ihr Studium am International College of Oriental Medicine, an dem sie danach über sieben Jahre lang als Dozentin tätig war. Seit 1980 ist sie in eigener Praxis in Hamburg tätig und unterrichtet in vielen Ländern Akupunktur und Chinesische Arzneitherapie. Sie war Lehrbeauftragte an der Universität Witten-Herdecke und…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die 8 außerordentlichen Gefäße in der TCM“