Cooper-A.

Erschöpfung und Burnout vorbeugen – mit Qigong und TCM

Übungen zur Selbsthilfe

  • Verlag: Springer Verlag
  • ISBN: 9783662634783
  • 2021, xx Seiten

22,99 

Lieferzeit: ersch. vorauss 03/22

Beschreibung

Die Entstehung eines Burnout-Syndroms ist oft ein Zusammenspiel aus äußeren Anforderungen und inneren verfügbaren Mitteln. Hier kann Qigong fördern und vorbeugend und zusätzlich auch lindernd wirken. Die Autorin entwarf ein Modell, das sich am klassischen Sieben-Phasen-Burnout-Modell von Dr. Burisch anlehnt und aus TCM Sicht die wichtigsten Konzepte Yin-Yang und die Fünf Elemente Lehre vereint. Im Mittelpunkt des Buches steht die Qigong-Übungsserie , die zum Selbstüben auch für Anfänger gut geeignet sind. Jede der sieben Übungen geht gezielt auf je eine Phase des Burnout-Syndroms ein. So kann das Jahrtausende alte Wissen der TCM genutzt werden, um ein aktuelles Gesundheitsproblem zu lindern oder zu verhindern. Das Buch richtet sich vor allem an gestresste Menschen, die Burnout gefährdet sind und rechtzeitig vorbeugen möchten. Zudem werden Personen angesprochen, die Hilfe zur Selbsthilfe suchen, um tiefer zu entspannen sowie ihr Leben kraftvoll genießen möchten. Aber auch Vertreter von Gesundheitsberufen finden darin wertvolle Anregungen für ihre Klienten.

Autor

Cooper-A.

Cooper-A.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Erschöpfung und Burnout vorbeugen – mit Qigong und TCM“