Sonstige Krankheiten

Alle anzeigen 1–12 von 151
Alle anzeigen 1–12 von 151

Bücher zu sonstigen Krankheiten mit TCM behandeln

TCM-Bücher zu Erkrankungen, Beschwerden und Störungen, die den obigen Bereichen nicht zugeordnet werden konnten, wie sexuelle Störungen, Diabetes, Sucht, Geriatrie, Autoimmunkrankheiten u.a.

Fingerdruck: Reflexpunkte auf der Haut stimulieren

Heilende Punkte von Gach zeigt, wie man Erleichterung bei Schmerz, Spannung und Stress durch Fingerdruck erlangt. Akupressur ist eine uralte Heilkunst, die die Finger gebraucht, um bestimmte Reflexpunkte auf der Haut zu stimulieren, wodurch die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden.

Einfach Techniken zum erleichtern oder heilen von Erkrankungen

In »Heilende Punkte« beschreibt M. R. Gach einfache Techniken, durch die wir Kopfschmerzen, Arthritis, Erkältungen, grippale Infekte, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Gliederschmerzen, Hitzewallungen, Depressionen, und vieles mehr erleichtern oder heilen können. Gut verständlich geschrieben, unterstützt durch über 400 Fotos und Abbildungen, beinhaltet »Heilende Punkte« u. a.: Beschreibungen zum einfachen Auffinden der Akupressurpunkte sowie die effiziente und gefahrlose Applizierung von Druck. Schritt-für-Schritt-Übungen in jedem Kapitel. Ein 5-Minuten-Akupressur-Fitneß-Programm. Es werden auch Hinweise für gesundes Essen und Leben geliefert.

Anwendung der TCM für mehr als 48 Krankheiten

In Giovanni Maciocia’s Buch „die Praxis der chinesischen Medizin“ wird die Anwendung der TCM für mehr als 48 Krankheiten beschrieben. Mehrfache Fallstudien vertiefen das Wissen. Einprägsame Grafiken, Tabellen und Abbildungen erleichtern das Verständnis zu Diagnose und Therapie. Jedes Kapitel enthält: Die Ätiologie und Pathologie, Differenzialdiagnose in der Traditionellen chinesischen Medizin, Auswahl von Behandlungen mit Akupunktur und Kräutern mit Erläuterungen, Zusammenfassung der westlichen Differenzialdiagnose, Diskussion über Prognose, Prävention, Überprüfung der modernen chinesischen Literatur.