G. Opitz | B. Strittmatter

Die 100 wichtigsten Akupunkturpunkte der Orthopädie

mit einem Anhang zur Ohrakupunktur nach Nogier und Bahr

  • ISBN: 9783886039937
  • 2. Aufl. 2011, 108 Seiten

19,90 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Orthopädische Akupunktur auf den Punkt gebracht!
Die innovative Punktesammlung zur erfolgreichen Therapie des schmerzenden Bewegungssystems.
Erstmalig erschienen:
Eine übersichtliche Darstellung der wichtigsten Akupunkturpunkte aus traditionell-chinesischer und orthopädischer Sicht

  • von Akupunktur-Experten mit großer Erfahrung in der Behandlung orthopädischer Schmerzsyndrome.

Die 100 wichtigsten Akupunkturpunkte zur erfolgreichen Therapie von Schmerzen des Bewegungsapparates.
Funktionsweise, Indikation und Wirkung der für die Orthopädie wichtigsten Akupunkturpunkte in gestraffter Form.
Vom HWS- und LWS-Syndrom, der Ischialgie, radialem Ellenbogenschmerz bis zu Knieschmerzen oder Schulterschmerzen.
Ohrakupunktur nach Nogier und Bahr im Anhang werden den Körperpunkten die entsprechenden Ohr-Punkte, die Projektionen der Körper-Punkte und ihrer Meridiane sind, gegenübergestellt.
Mit zahlreichen Abbildungen.

 

Autor

G. Opitz

G. Opitz

Dr. med. Gerhard Opitz ist Facharzt für Orthopädie. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Sportmedizin und Chirotherapie. Er ist Ausbilder und hat eine eigene Praxis in München.

B. Strittmatter

B. Strittmatter

Dr. Beate Strittmatter, Jahrgang 1956, ist Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Sportmedizin, Störherderkennung und -behandlung. Ihre Schwerpunkte sind: Laserakupunktur, Implantatakupunktur, Bachblüten, Orthomolekulare Therapie, Störherddiagnostik (Narben/Zähne/chronische Entzündung), ganzheitliche Schmerztherapie, Neuraltherapie, therapeutische Lokalanästhesie, Hormonstörungen, Naturidentische Hormontherapie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Symbioselenkung, Indikationen, Schmerzen und Bewegungsstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Burnout-Syndrom, Heuschnupfen und Allergien, Infektanfälligkeit, Funktionsstörungen der Organe,…