C.H. Hempen | Toni Fischer | Hildebert Wagner

Leitfaden Chinesische Phytotherapie

Einschließlich mineralischer und tierischer Arzneien

  • ISBN: 9783437559938
  • 2. Aufl. 2018, 1072 Seiten

73,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Unter Mitarbeit von Pharmakologe Prof. Dr. Hildebert Wagner.
Das geballte Wissen aus langjähriger klinischer Erfahrung der Autoren in einem Buch.
Die neue Studienausgabe des Leitfaden Chinesische Phytotherapie jetzt wieder komplett in Farbe!
Ausführliche Porträts der wichtigsten Arzneimittel in vollständiger Nomenklatur,
angeordnet nach klinischen Gruppen – insgesamt 400 Arzneimittelbeschreibungen in Wort und Bild.
Jedes Arzneimittel wird beschrieben nach Eigenschaften, Wirkungen, Indikationen, Toxizität, Kombinationsmöglichkeiten und Kompatibilität.
Jede Arznei wird auf einer Doppelseite vorgestellt – mit Farbabbildungen der Pflanze und
der Droge, d.h. des zu verwendenden Pflanzenteils (z.B. Schale, Wurzel, Knolle etc.).
Wissenschaftliche Kapitel zur chinesischen Phytotherapie.
Diese neue Ausgabe ist mit farbigen Abbildungen.

Inhaltsverzeichnis:
Allgemeine Grundlagen der chinesischen Pharmakologie
Einführung
Das Paradigma der Arzneimittel
Das Temperaturverhalten
Die Geschmacksrichtung (sapor)
Funktionskreisbezug (Orbisbezug) und Leitbahnbezug
Wirkrichtung
Wirkort
Wirkung/Indikation
Physiologische/pharmakologische Wirkung
Toxizität
Tagesdosis
Kochzeit
Kombinationen
Kompatibilität
Kontraindikation
Verbotene Mittel in der Gravidität
Arzneimittelbilder geordnet nach klinischen Gruppen
I Die Oberfläche öffnende und wärmende sowie öffnende und kühlende Arzneimittel mm. liberantia extimae acria et temperata
II Brechreiz fördernde und stillende Arzneimittel mm. metica et inhibentia vomitus
III Purgierende, ausleitende Arzneimittel mm. purgativa
IV Kühlende Arzneimittel mm. refrigerantia
V Aromatische Arzneimittel, die das Sensorium öffnen mm. aromatica et patefacientia
VI Aromatische Arzneimittel, die Feuchtigkeit umwandeln mm. aromatica et transformatoria humoris
VII Flüssigkeit ausscheidende, Feuchtigkeit umwandelnde Arzneimittel mm. diuretica
VIII Wind und Feuchtigkeit ausleitende Arzneimittel mm. expellentia venti et humoris
IX Das Innere wärmende Arzneimittel mm. tepefacientia intimae
X Absenkende und sedierende Arzneimittel mm. sedativa
XI Den Qi-Fluss regulierende Arzneimittel mm. regulatoria qi
XII Den Xue-Fluss regulierende Arzneimittel mm. regulatoria xue
XIII Schleim pituita umwandelnde Arzneimittel mm. transformatoria pituitae
XIV Die Verdauung stützende Arzneimittel mm. concoquentia et digestiva
XV Die Energien ergänzende Arzneimittel mm. supplentia
XVI Adstringierende Arzneimittel mm. contrahentia et asperantia
XVII Antiparasitische Arzneimittel mm. antiparasitica
XVIII Arzneimittel zur äußeren Anwendung
Therapeutische Richtlinien bei wichtigen energetischen Entgleisungen
Die Arzneimittelanwendung
Qualitätsprüfung von Drogen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM-Drogen)
Anhang und Register
Adressen
Qualifizierte Ausbildungsangebote in chinesischer Arzneimitteltherapie, Qigong und Tuina
Bezugsadressen
Literatur
Register (allgemein)
Arzneien (lateinisch)
Arzneien (Pinyin)
Arzneien (deutsch)
Arzneien (nach verwendetem Pflanzenanteil)
Arzneien (chinesisch)
Übersichtstabelle.

 

Autor

Toni Fischer

Toni Fischer

Dr. med. Dr. sc. nat. Toni Fischer, ist ein Arzt für allgemeine Medizin FMH, Dipl. Chemiker ETH. Seit vielen Jahren baut er die TCM-Schule der SAGA mit auf und zählt in der Schweiz zu den erfahrensten Dozenten für chinesischen Medizin. Er ist Co-Autor des Leitfadens Chinesische Phytotherapie und der TCM-Datenbank…

C.H. Hempen

C.H. Hempen

Prof. Dr. med. Carl-Hermann Hempenist ein Facharzt für innere Medizin, Naturheilverfahren, Medizinische Informatik, Chinesische Medizin, Akupunktur.1984 gründete er die Praxis Dr. Hempen & Kollegen mit Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur in München-Schwabing. Seit über 35 Jahren beschäftigt er sich mit der TCM. Heute gilt er als einer der erfahrensten…

Hildebert Wagner

Hildebert Wagner

Prof. em. Dr. Dr. h.c.mult. Hildebert WagnerLudwig-Maximilians-Universität München, Department Pharmazie, Zentrum für Pharmaforschung. Ludwig-Maximilians-University, Center of Pharma Research Department Pharmacy.