Pericarpium Citri viride

QingpiWirkung von Pericarpium Citri viride:

  • Reguliert Leber-Qi-Stagnation
  • Zerteilt Verklumpungen

Indikation von Pericarpium Citri viride:

  • Spannung- und Druckgefühl an den Rippenbögen oder im Bereich der Brüste, Druck und Enge im Thorax, Bauchschmerzen und -krämpfe
  • Spannungs- und Schmerz im Bauchbereich auch durch Nahrungsstagnation

Dosierung von Pericarpium Citri viride:

  • 2-6 g

Kontraindikation:

  • Vorsicht bei Yin-Mangel mit Schweiß