Radix Platycodi

JiegengWirkung von Radix Platycodi:

  • Befreit den Lungen-Qi-Fluss, vertreibt Schleim und lindert Halsbeschwerden
  • Leitet Eiter ab
  • Öffnet und hebt das Lungen-Qi an, lenkt andere Drogen in den oberen Erwär- mer

Indikation von Radix Platycodi:

  • Husten, reichlicher Schleim, der weißlich oder auch gelblich sein kann, bronchiale Enge oder Spastik, Dyspnoe, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Heiserkeit, Stimmverlust
  • Eiteransammlungen, Abszedierungen in Lunge oder im Rachenbereich, Husten mit eitrigem und blutigem Sputum
  • Meldearznei für den oberen Erwärmer, B. wenn eine Rezeptur auf den oberen Körperbereich ausgerichtet werden soll

Dosierung von Radix Platycodi:

  • 3-9 g

Kontraindikation:

  • Lungen-Yin-Mangel