Radix Ophiopogonis

MaimendongWirkung von Radix Ophiopogonis:

  • Nährt und bewahrt das Yin
  • Befeuchtet das Lungen-Yin
  • Kühlt Hitze im Funktionskreis Herz

Indikation von Radix Ophiopogonis:

  • Allgemeiner Yin-Mangel mit Trockenheitssymptomen wie Durstgefühl, trockener Stuhl mit Obstipation, trockene Haut und Kehle
  • Trockener Reizhusten, festsitzendes Sputum, das schlecht abgehustet werden kann, blutig tingierter Auswurf, heisere Stimme
  • Unruhe, Schlaflosigkeit, Palpitationen

Dosierung von Radix Ophiopogonis:

  • 3-9 g

Kontraindikation:

  • Yang-Mangel und dadurch Kälte der Mitte
  • Nässe-Ansammlung, Diarrhö