Mirabilitum

Wirkung von Mirabilitum:Mirabilitum

  • Führt Akkumulationen hinab und leitet Stagnation aus
  • Klärt Hitze und leitet Feuer ab
  • Klärt Hitze und lindert Schwellungen

Indikation von Mirabilitum:

  • Obstipation bei Hitzeprozessen im Magen-Darm-Trakt
  • Ulzerationen im Mund- oder Rachenbereich, rote und geschwollene Hautläsionen, rote geschwollene Augen
  • Zusammenballungen und Schleimansammlungen besonders im Bereich des Darmes, Magens oder der Lungen

Mirabilitum

Dosierung von Mirabilitum:

  • 3-15 g

 

Kontraindikation:

  • Schwangerschaft
  • Während der Menstruation
  • Ältere Personen
  • Milz- und Magen-Mangel und Kälte

 

Anmerkungen:

  • Synonyme Bezeichnungen sind Natrium sulfuricum oder Glaubersalz
  • Wird nicht mitgekocht, sondern am Ende des Kochvorganges in das fertige Dekokt hineingerührt