Myrrha

MoyaoWirkung von Myrrha:

  • Belebt Blut, vertreibt Blut-Stase
  • Mindert Schwellungen und lindert Schmerzen

Indikation von Myrrha:

  • Dysmenorrhö, Amenorrhö, abdominelle Akkumulationen mit fixierten Schmerzen, abdominelle Schmerzen, Thoraxschmerzen durch Blut-Stase
  • Abszesse, Karbunkel, schlecht heilende Geschwüre und Verletzungen

Dosierung von Myrrha:

  • 3-9 g

Kontraindikation:

  • Schwangerschaft
  • Starke uterine Blutungen