Os Draconis

LongguWirkung von Os Draconis:

  • Beruhigt den Shen
  • Zügelt hochschlagendes Leber-Yang
  • Verhindert Schweiß und Jing-Verluste

Indikation von Os Draconis:

  • Unruhezustände, Schlaflosigkeit, Erregbarkeit, viele Träume, Albträume, Palpitationen
  • Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schwindel, Bluthochdruck
  • Spontaner Schweiß,  vaginaler  Ausfluss,  uterine  Blutungen,  unwillkürliche Samenverluste

Dosierung von Os Draconis:

  • 8-30 g, 50-60 Minuten Kochzeit

Kontraindikation:

  • Hitze-Nässe
  • Erkrankungen im Außen durch pathogene Faktoren