Radix Paeoniae lactiflorae

BaishaoyaoWirkung von Radix Paeoniae lactiflorae:

  • Nährt Xue und erhält die Säfte
  • Erweicht und besänftigt den Funktionskreis Leber
  • Stillt Schmerzen und löst Krämpfe

Indikation von Radix Paeoniae lactiflorae:

  • Blässe, welke, fahle Gesichtsfarbe, brüchige Nägel, trockene Augen, Säfteverluste durch spontanen Schweiß oder Nachtschweiß, Hitzewellen
  • Druck- und Spannung an den Rippenbögen, innere Anspannung, emotionale Unausgeglichenheit, frustriertes Grundgefühl, reizbare Stimmung, PMS-Beschwerden
  • Abdominelle Koliken oder Darmkrämpfe, Spasmen, Muskelkrämpfe und Verspannungen der Extremitäten oder Nackenmuskulatur, Dysmenorrhö

Dosierung von Radix Paeoniae lactiflorae:

  • 3-12 g

Kontraindikation:

  •  Kälte im Abdomen