Informationsseminar Koreanische Medizin

Informationsseminar Koreanische Medizin

- in Allgemein, TCM / Akupunktur
734
Kommentare deaktiviert für Informationsseminar Koreanische Medizin

Koreanische Medizin als eine besondere Variante der ostasiatischen Heilkunde

Informationsseminar Koreanische Medizin in München

Donguibogam Academy der Pusan National University (PNU) – Fakultät für Koreanische Medizin mit Unterstützung des Gesundheitsministeriums der Republik Korea lädt Sie herzlich zu einem Informationsseminar ein.

Geschichte und Besonderheit der Koreanischen Medizin:

  •  Einführung in die koreanische SaAm-Akupunktur
  •  Klinische Aspekte der Fünf Elemente und sechs klimatischen Energien in der koreanischen Akupunktur

Referenten 

  •  Prof. Sanghoon Lee, Fakultät für Koreanische Medizin, Kyung Hee University, Seoul
  •  Dr. Inhyo Park, Fakultät für Koreanische Medizin, Pusan National University, Yangsan

Termin: Dienstag, 28.11.2017; 18.30 – 21:30 Uhr

Ort: Kultion Factory, Westendstraße 123 F, 80339 München

Teilnahmegebühr: Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung erbeten bis spätestens: 03. November 2017

Anmeldung per Email (auf deutsch) bitte an:

Dr. Inhyo Park: inhyopark1@pusan.ac.kr 

Hier finden Sie das Anmeldeformular Informationsseminar Koreanische Medizin:

Beginn:

18:30 – 18:40: Empfang 

18:40 – 19:15: Geschichte und Besonderheiten der Koreanischen Medizin (Dr. Inhyo Park) 

In diesem Einführungsseminar wird die Entwicklung der Koreanischen Medizin (KM) von Altertum bis zur Gegenwart zusammengefasst. Insbesondere werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Koreanischer und Chinesischer Medizin erläutert.

19:20 – 20:15: SaAm-Akupunktur (Prof. Sanghoon Lee; Englisch mit deutscher Übersetzung) 

In seinem ersten Vortrag stellt Prof. Lee die Grundlagen der koreanischen SaAm-Akupunktur vor. SaAm war ein buddhistischer Mönch, der seine Methode auf Basis der Fünf Elemente und der sechs klimatischen Energien (Sechs Qi – liu qi) formulierte. Dieser Stil balanciert Yin und Yang des Organismus, indem in den Meridianen mittels der Fünf Elemente und sechs klimatischen Energien entweder Qi zugeführt oder entnommen wird. SaAm-Akpunktur verwendet die Shu-Transportpunkte (Antike Punkte), ist ausgesprochen wirksam und komfortabel anzuwenden.

20:20 – 21:15: Klinische Aspekte der Fünf Elemente und sechs klimatischen Energien in der Akupunktur (Prof. Sanghoon Lee; Englisch mit deutscher Übersetzung) 

Hier zeigt Prof. Lee aus Perspektive der Koreanischen Medizin, wie komplexe Symptombilder auf Basis der Theorie der Fünf Elemente und Sechs Qi analysiert werden können und wie man dadurch den am besten für eine Behandlung geeigneten Meridian auswählt. Er stellt außerdem dar, wie man die Shu-Transportpunkte ganzheitlich und effektiv in der klinischen Praxis anwendet.

21:15 – 21:30: Fragen und Diskussion 

 

Referenten Prof. Sanghoon Lee, Kyunghee University, Seoul, Korea 

  •  Doktor der Koreanischen Medizin
  •  Professor für Akupunktur und Moxibustion an der Fakultät für Koreanische Medizin der Kyunghee University
  •  Leiter des International Educational Institute of Korean Medicine
  •  Stellvertretender Leiter des East-West Medical Research Institute
  •  Leiter des Facial Palsy Center, Kyunghee University, Korean Medicine Hospital
Dr. Inhyo Park, Pusan National University, Yangsan, Korea 

  •  Doktor für medizinische Soziologie / Anthropologie
  •  Forschungsmitarbeiter am Cultural Health Care Institute der Pusan National University, Fakultät für Koreanische Medizin
  •  Verantwortlich für das Projekt zur Internationalisierung der koreanischen Medizin (Donguibogam Academy Europe)

Moderation und Übersetzung: Dr. Andreas Brüch, Olching 

  •  Autor „Lehrbuch SaAm-Akupunktur: Koreanische Vier-Nadel-Technik“
  •  Dozententätigkeit für Koreanische Medizin
  •  Eigene Praxis für asiatische Medizin in Olching bei München

Kontakt und weitere Information: 

Dr. Inhyo Park 

Institute of Cultural Health Care (Donguibogam Academy)

Pusan National University School of Korean Medicine, Pusan, Korea

Tel.: 0082 – 10 – 6781 2480

Email: inhyopark1@pusan.ac.kr 

Homepage Donguibogam Academy: https://www.facebook.com/KMEurope

Dr. Andreas Brüch 

Praxis für asiatische Medizin

Ilzweg 1

82140 Olching

Tel.: 08142 – 3058003

Email: bruech@asiatische-medizin.com 

Veranstaltungsort: 

Kultion Factory 

Westendstr. 123 F, 2. Stock

80339 München

Die Gegend um den Veranstaltungsort ist Parklizenzgebiet, wir empfehlen Ihnen daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Kultion Factory ist mit U-, S-Bahn oder Tram gut zu erreichen. Vom Hauptbahnhof München benötigen Sie etwa 15 – 20 Minuten.

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.