ABZ München – Aus- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin

ABZ München – Aus- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin

- in TCM / Akupunktur
1094
Kommentare deaktiviert für ABZ München – Aus- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin

header_abzmuc

ABZ München – Hochwertige Aus- und Weiterbildung in Chinesischer Medizin

Wir möchten Ihnen das neue Ausbildungszentrum München vorstellen. Das ABZ München ist das neu gegründete Nachfolgeinstitut des bekannten EIOM (European Institute of Oriental Medicine).

Das European Institute of Oriental Medicine, kurz EIOM, stellt Ende 2016 seine Tätigkeit in München nach vielen erfolgreichen Jahren ein. Michael Huber und Bernd Schleifer aus dem Kreis des bestehenden Dozententeams haben das ABZ München gegründet.

Michael Huber wird ab 2017 das Angebot an qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildungen fortführen und weiterentwickeln, wodurch sich bereits das EIOM ausgezeichnet hat.

Unter der Leitung von Michael Huber wird die gemeinnützige GmbH ab 2017 das Angebot an qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildungen fortführen und weiterentwickeln, durch das sich bereits das EIOM ausgezeichnet hat.

Das ABZ München führt das Zeichen 通 (tōng) im Logo, das „durchgängig machen“ und „verbinden“ bedeutet, aber auch „durchdringen“ im Sinne von „etwas in der Tiefe erfassen“ und dadurch „zum Experten werden“. Aus der langjährigen Erfahrung unserer Dozenten haben wir an unserem Institut die Kompetenz, unsere Schüler und Kursteilnehmer dabei zu unterstützen,

  • sich für die Chinesische Medizin zu öffnen,
  • sich mit den fremd anmutenden Konzepten und Denkweisen für westlich geprägtes Denken zu verbinden,
  • und dadurch zum Experten zu werden.

Wir setzen dabei auf praxisnahe, didaktisch durchdachte, sowie in den Originaltexten fundierte Aus- und Weiterbildungen. Viele unserer Dozenten kennen sich bereits jahrelang, pflegen jeden fachlichen Austausch und bringen darüber hinaus eigene Hintergründe und Spezialwissen in unser Kursprogramm ein.

Im Januar 2017 beginnt unser Aus- und Weiterbildungsprogramm.

Ausbildungen:

Be­ginn 18./19. März 2017

Aus­bil­dung in Chi­ne­si­scher Kräu­ter­the­ra­pie mit Bernd Schlei­fer, Mi­cha­el Hu­ber, Na­li­ni Kirk, Su­si Pi­cher

28./29. Ok­to­ber 2017

In­ten­siv-Kurs Tuina mit Jür­gen Schroll

 

Hier ein Auszug der Termine für Weiterbildungen:
Ter­mi­ne Kurs Do­zen­ten
28./29. Ja­nuar 2017
Kräu­ter­the­ra­pie für Aku­punk­teu­re
Mi­cha­el Hu­ber
3.-5. Fe­bru­ar 2017
7.-9. Ju­li 2017
Don Halfkenny
18./19. Fe­bru­ar 2017
11./12. März 2017
1./2. April 2017
13./14. Mai 2017
Shanghan lun
Mi­cha­el Hu­ber
3.-5. März 2017
4./5. No­vem­ber 2017
Don Half­kenny
7.-9. April 2017
5.-7. Mai 2017
Don Half­kenny
28.-30. April 2017 An­dre­as Brüch
8.-10. Sep­tem­ber 2017
13.-15. Ok­to­ber 2017
Ste­phen Birch, Bet­ti­na Preu
18./19. No­vem­ber 2017 Ste­phen Birch
27./28. Ja­nuar 2018 Vol­ker Scheid

Weitere Weiterbildungen sind in Planung. Derzeit arbeiten wir an einem Konzept für eine neue Grund-/Akupunkturausbildung, die spätestens 2018 beginnen soll.

Alle Kurse finden zentral in München statt.

Sie erreichen uns unter info@abz-muenchen.org und +49 (0) 8921543094.

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.