Maciocia, Gynäkologie in der chinesischen Medizin

Maciocia, Gynäkologie in der chinesischen Medizin

- in Allgemein, TCM / Akupunktur
969
Kommentare deaktiviert für Maciocia, Gynäkologie in der chinesischen Medizin

Maciocia´s Gynäkologie in der TCM – neu, umfassend, der Standard

Neuerscheinung Maciocia Gynäkologie
Neuerscheinung Maciocia Gynäkologie

Maciocia´s Buch über Gynäkologie und Geburtshilfe in der chinesischen Medizin ist seit Jahren ein bewährtes Standardwerk und für viele TCM-Therapeuten ein wertvolles Nachschlagewerk. Maciocia ist einer der anerkanntesten TCM-Autoren und verfasste zahlreiche renommierte TCM-Bücher, wie Grundlagen der chinesischen Medizin, die Praxis der chinesischen Medizin, Diagnose, Leitbahnen und  zuletzt die Psyche. Jetzt wird dieses in einer vollständig überarbeiteten Version ab 2014 auf den Markt kommen.

Es werden u.a. Themen wie spezielle gynäkologische Behandlungsmethoden, Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaft und Beschwerden vor und nach der Geburt besprochen. Auch finden Sie Themen wie Infertilität, Myome und Endometriose und deren Behandlung mit TCM darin. Es werden die Diagnose (westliche und chinesische/TCM), wichtige Akupunkturpunkte, Verwendung chinesischer Kräuter, viele Behandlungstipps und zahlreiche Fallbeispiele beschrieben.

Hier gelangen Sie zu ersten Musterseiten von Maciocia´s Gynäkologie.

Heutzutage gehören gynäkologische Beschwerden und Infertilität gehören zu den häufigsten Terminen in den Praxen der Chinesischen Medizin. In seinem neuen Buch schildert Giovanni Maciocia die Physiologie und Pathologie weiblicher Beschwerdebilder und erläutert die Diagnosen und Therapien mit chinesischer Medizin.

Er stellt über 60 gynäkologische und geburtshilfliche Krankheitsbilder vor. Darunter sind Ätiologie, Pathologie, Akupunktur- und Arzneimittel, aber auch Prävention und Prognose. Maciocia vergleicht die  chinesischen Symptome und bespricht die westlichen Symptome ebenfalls.

Weitere wichtige Beschwerdebilder wie Infertilität, Endometriose, Polyzystisches Ovarialsyndrom und Myom und deren Einsatz der Akupunktur in der Geburtshilfe werden ebenfalls behandelt.

Seine Fallstudien unterstreichen die Inhalte des Buches und und helfen Ihnen in der Praxis. Darüber hinaus erhalten Sie konkrete Therapieanleitungen, sortiert nach Krankheitsbildern und Rezepturen mit dern detaillierten Dosierungen und möglicher Substitutionen für im Westen nicht erlaubte Arzneimittel.

Neu in der 2. Auflage:

Überarbeitet wurde der Teil über Infertilität einschließlich neuester Forschung zu den Ursachen

Hinzu kam ein neues Kapitel zur Endometriosebehandlung

Neue strukturierter Anhang erlaubt schnellen Zugriff auf alle Rezepturen für den schnellen Einsatz in der täglichen Praxis.

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.